purpose

erkennen - leben - wachsen

Purpose

Mindset – Geldbildung – Medition

Purpose + Power + Profit

Purpose

„Ich weiß nicht, was meine wahre Bestimmung ist, ich weiß nicht, was ich wirklich tun will.“ – Kennst du das? Ich kenne es!

Aus Erfolgstrainings kennst du vielleicht den Satz „die einzigen Grenzen sind die in deinem Kopf“. Dieser Satz trifft auch auf das Erkennen deiner Lebensbestimmung zu. Tief in dir weißt du sehr genau, was du willst, du hast diese Träume nur aufgegeben und sie so tief in dir vergraben, dass du sie alleine nicht mehr finden kannst.

Jeder Mensch will drei Dinge haben:

  • seine Zeit mit positiven, kreativen, produktiven Menschen verbringen
  • frei sein von jeglichen finanziellen Sorgen
  • jeden Morgen enthusiastisch aufwachen und mit Begeisterung daran denken, wie er den Tag verbringt.

Den 3. Punkt haben vor allem jene (ca 20%), die ihre wahre Bestimmung leben.

„Die letzte der menschlichen Freiheiten besteht in der Wahl der Einstellung zu den Dingen.“ Viktor Frankl

An deiner Einstellung liegt es auch, welche weiteren Freiheiten bzw. Möglichkeiten du schließlich hast. „Möglichkeiten“ in dem Sinn, dass auch die zugehörigen Konsequenzen angenehm sind. Auch ein finanziell armer Mensch hat die Möglichkeit einen Lamborghini zu fahren. Er könnte ihn zum Beispiel stehlen. Aber die daraus entstehenden Konsequenzen wären vermutlich nicht mehr angenehm. Als finanziell freier Mensch hast du die Möglichkeit dir einen Lamborghini zu kaufen und ihn legal zu fahren.

Die finanzielle Freiheit ist aber nur ein Aspekt. Auch die Möglichkeit der Berufswahl fällt hier hinein. Jeder Mensch sollte einen Beruf haben, der ihn erfüllt! Welche Berufsmöglichkeiten du hast, ist am Ende auch eine Frage deiner Einstellung!

Zu erkennen und zu verstehen, dass und warum deine Einstellung die Basis für ALL DEINE MÖGLICHKEITEN bzw. FREIHEITEN ist, ist anfangs vielleicht schwierig. Aber es ist notwendig zu verstehen, dass du selbst bzw. deine Einstellung der Gründer deiner Probleme und Einschränkungen (b)ist! Denn erst dann, wenn du in diese Eigenverantwortung eintrittst, steigst du raus aus der Ohnmacht-Position, in der du dich befindest, solange du die Verantwortung und damit die Macht abschiebst.

Deine Gedanken sind ein wesentlicher Teil deiner Einstellung. „Du wirst, was du denkst“, dessen sind sich alle erfolgreichen Menschen einig. Dein Leben und deine Resultate sind immer ein direktes Abbild deiner früheren Gedanken. Willst du künftig andere Ergebnisse haben, musst du zuerst dein Denken ändern.

Deine Art zu denken ist die stärkste und mächtigste all deiner Gewohnheiten. Umso sinnvoller ist es für dich, für diese Transformation in eine professionelle Begleitung zu investieren. „Thinking Into Results“ („Denken in Ergebnissen“) von Bob Proctor und Sandy Gallagher ist das stärkste Programm, um deine Gedanken und deine gesamte Einstellung mehr und mehr zu perfektionieren.

Begleitend biete ich dir unterstützende Methoden wie ThetaHealing und personalisierte Silent Subliminals.

Um mehr über den Weg in deine Freiheit zu erfahren:

Eine weitere Möglichkeit, dein Mindset umzuprogrammieren sind Silent Subliminals. Ich erstelle dir sogar deinen ganz persönlichen, individuellen Silent Subliminal. Ein Coaching dazu ist sinnvollerweise inklusive.

Der personalisierte Silent Subliminal im Vergleich zu einem allgemeinen ist vergleichbar mit einem Trainingsplan: Es gibt gute allgemeine Trainingspläne, mit denen du definitiv gute Fortschritte haben wirst. Aber wenn du schneller vorankommen willst, ist die persönliche Variante deutlich besser. Sonst würde jeder Spitzensportler nach demselben Trainingsplan trainieren. Bestelle deinen personalisierten Subliminal gleich hier.

Purpose + Power + Profit

Social Media

Kontakt