thinking into results

was willst du wirklich?

THINKING INTO RESULTS

Was willst du wirklich?

Optimale mentale & körperliche Power

enken in Ergebnissen

Die richtige Einstellung ist eine Grundbasis für alle gewünschten Ergebnisse in deinem Leben. Daher sollte darauf immer das Hauptaugenmerk gelegt werden. Jede Strategie ist wertlos, wenn die innere Haltung nicht deinem Ziel gerecht wird!

„Nur eine Weltmeistereinstellung bringt Weltmeister-Resultate.“ Die Basis der Einstellung ist dein Denken.

Um deine optimale mentale Einstellung zu erreichen, empfehle ich dir „Thinking Into Results„. In diesem 24-wöchigen Coachingprogramm lernst du eine völlig neue Art zu denken. Du lernst, was Einstellung wirklich bedeutet und wie du die Einstellung entwickelst, die dich zu deinen gewünschten Ergebnissen bringt. Und einiges mehr!

Optional biete ich auch weniger intensive Alternerativen. ThetaHealing und meine personalisierten Silent Subliminals sind wunderbare Möglichkeiten für einen sanfteren Einstieg in die Transformation deiner mentalen Einstellung.

„Thinking Into Results“

…ist ein 12 Schritte System zu deinem gewünschten Erfolg, das alles für Dich verändert.

Erfolg ist weder Glück noch Zufall, sondern ein System:

Schritt 1:

Hier lernst du, warum das Setzen eines Ziels so wichtig ist und wie du dir ab jetzt nur mehr richtig kraftvolle, inspirierende, dich wirklich weiterbringende Ziele setzt und erreichst, die auch tatsächlich zu deiner Bestimmung passen.

Schritt 2:

Fast alle Trainings fokussieren sich auf das Vermitteln von Strategien und Wissen. Doch selten tun die Teilnehmer (langfristig) auch, was sie hier neu gelernt haben. Hier lernst du zu verstehen, warum du so viel von deinem Wissen noch nicht umsetzt und was es braucht, damit du diese Kluft endgültig schließen kannst. Denn das ist relevant, um auch das hier erhaltene Wissen auch tatsächlich umzusetzen.

Schritt 3:

Hier lernst du die Programme, die dich in deinen Ergebnissen zurückhalten, zu entdecken und so zu verändern, dass sie dich in deiner Zielerreichung unterstützen und voranbringen. Du kannst nun deine unproduktiven Aktivitäten ganz klar erkennen, und schrittweise durch produktive Aktivitäten ersetzen, die im Erreichen deines Ziels unterstützen.

Schritt 4:

In dieser Lektion lernst du, wie den Geist funktioniert und wie du ihn beliebig verwenden kannst, um dich zu deinen Zielen zu führen. Das hier erlangte Verständnis für den Zusammenhang zwischen deinem Denken, deinem Fühlen, deinem Handeln und deinen Ergebnissen ermöglicht dir, all das bewusster zu wählen und deine Ergebnisse dadurch selbst zu steuern.

Schritt 5:

Nach dieser Lektion kannst du auf eine vollkommen neue Art denken. Diese neue Denkweise ermöglicht dir absolute Freiheit von allen äußeren Umständen. Egal, was im Außen gerade passiert, du behältst die Kontrolle darüber, wie dein Leben verläuft.

Schritt 6:

Deine Ergebnisse können niemals dein Selbstbild übertreffen. Die Art und Weise, wie du dich bisher selbst gesehen hast, ist eine der selbst (unbewusst) gesetzten Grenzen. In dieser Lektion lernst du ein völlig neues Bild über dich selbst zu erschaffen, durch das du diese Grenzen überwinden kannst und stattdessen ein Selbstbild entwickelst, das deine gewünschten Resultate zulässt. Weiters verstehst du den Unterschied zwischen Kooperation und Konkurrenz für deine Ergebnisse. Der Ausdruck „gemeinsam stärker“ bekommt hier eine viel tiefere und stärkere Bedeutung.

Schritt 7:

Angst resultiert aus einer Form von Unwissenheit. Aus dieser Ahnungslosigkeit heraus entstehen Gedanken von Zweifeln und Sorgen, die wiederum in Folge Gefühle von Angst und Unbehagen in dir verursachen. Hier bekommst du das nötige Wissen, um in Zuversicht im Vertrauen zu bleiben und ohne Angst die nötigen Schritte zu setzen.

Schritt 8:

„Du musst hart für einen Erfolg arbeiten“ wird nun zu „du DARFST hart arbeiten“. Hier erfährst du, WIE du Dinge tun musst, und wie du sie auf diese Art tun KANNST, um in Leichtigkeit die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 9:

Das magische Wort ist die Einstellung. Doch dieses Wort ist zu oft missverstanden. Zu einer guten Einstellung gehört mehr als „nur“ positiv zu denken. Und es gehört mehr dazu, als tätig zu werden. Hier lernst du die vollständige Bedeutung von Einstellung, und wie du die Einstellung entwickelst, die du brauchst, um deine gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 10:

Erreiche das nächste Level von Leadership. Du lernst, dein Team und dich selbst noch besser zu führen. Wie kannst du der bestmögliche Schüler sein? Je besser du von anderen lernst, desto besser kommst du vorwärts. Wie kannst du der bestmögliche Leader sein? Je besser du andere führen kannst, desto besser kommst du gemeinsam mit deinem Team vorwärts.

Schritt 11:

Du willst mehr haben? Das ist dein gutes Recht! Lerne mehr und besser zu geben. Denn geben kommt immer vor nehmen. Hier wird erklärt, dass und warum es wichtig ist, anderen zu geben, ohne dabei die Erwartungshaltung einer Gegenleistung zu haben.

Schritt 12:

Mit diesem letzten Schritt bekommst du das Tool zu einer andere Art von Fortschritt an die Hand: den „Trick“ jener Erfolgsmenschen, deren Fortschritte nicht typisch schrittweise verlaufen, sondern viel explosionsartiger. Exponentielles Wachstum hat hier seinen Ursprung. Minischritte gehören nun der Vergangenheit an.

 

Optimale mentale & körperliche Power

Social Media

Kontakt